Your browser version is outdated. We recommend that you update your browser to the latest version.

Was ist Brain gym

Brain gym heisst auf Deutsch "Gehirngymnastik". Sie wurde in den 80er Jahren von Dr. Paul und Gail Dennison entwickelt.

Wissenschaftler im Bereich der Lernstörungen vermuten, dass solche Störungen aufgrund fehlender Zusammenarbeit einzelner Gehirnteile zurückzuführen sind. Gezielte Bewegungsübungen ermöglichen uns, die Kommunikation der einzelnen Gehirnteile zu fördern und / oder zu aktivieren. Aus der Sicht von brain gym gibt es keine Lernunfähigkeit, sondern handelt es sich um Lernblockaden, die wir mit Hilfe unseres Körpers auflösen können.

Unser Motto: Bewegung ist das Tor zum Lernen

Durch diese Übungen verbessert sich unser persönliches Lernen und viele alltägliche Herausforderungen können wir mutiger und selbstsicherer angehen.